Für jedes modeverliebte weibliche Wesen ist es wahrscheinlich ein Traum, einen ganz persönlichen Shopping-Begleiter an der Seite zu haben, der einem während der Einkaufstouren durch die Läden beratend zur Seite steht. GZSZ-Schauspielerin Ulrike Frank (42) scheint diesen praktischerweise in Ehemann Marc Schubring gefunden zu haben.

Bei dem großen Shop-Opening des 50. Camp David Shops in Berlin brachte die Schauspielerin diesen dann auch gleich mit und verriet Promiflash, wie so eine Einkaufstour mit Mann Marc in den meisten Fällen aussieht. „Er sucht sich meistens für sich was aus und er sucht auch was für mich aus. Er hat echt einen total guten Geschmack und ein gutes Auge und hat schon ganz tolle Sachen für mich gefunden“, schwärmte sie.

Ein Beweisstück brachte die 42-Jährige dann auch gleich mit. Die hellbraune Ledertasche, die Ulrike zur Ladeneröffnung trug, war solch ein Fundstück ihres Ehegatten. „Die hat er gesehen und gesagt: 'Das ist doch die Tasche für dich!'“, erzählte sie. Für das Ehepaar, das grundsätzlich gerne gemeinsam shoppen geht, war die Eröffnung also genau der richtige Anlass, um ihren Kleiderschrank mit einigen Stücken zu erweitern. Eine Gelegenheit, die sich die beiden sicher nicht entgehen ließen.

Ulrike Frank, GZSZ-Darstellerin
Getty Images
Ulrike Frank, GZSZ-Darstellerin
Ulrike Frank und Marc Schubring bei der Musical-Premiere von "Die fabelhafte Welt der Amelie"
Getty Images
Ulrike Frank und Marc Schubring bei der Musical-Premiere von "Die fabelhafte Welt der Amelie"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de