Justin Timberlake (30), den wir eigentlich als tollen Musiker lieben lernten, ist mittlerweile auch aus dem Kino nicht mehr wegzudenken. Ob in einer Liebeskomödie oder inmitten heißer Action, Justin macht immer eine gute Figur. Doch auch die Musik bleibt weiterhin wichtig für das Allround-Talent.

Deshalb wird sein nächster Film sicher ein besonderes Herzensprojekt. Denn in „Spinning Gold“ übernimmt Justin die Rolle der 70er Jahre-Musiklegende Neil Bogart (†39), welcher Casablanca Records gründete und eine wichtige Rolle beim Start von Karrieren á la KISS, Parliament, Donna Summer (62) und The Village People spielte.

Dieses Mal übernimmt Justin laut JustJared gleich doppelte Verantwortung. Er spielt nicht nur die Hauptrolle, sondern wird auch noch als Produzent des Films fungieren. Zudem stärkt ihn auch noch die besondere Zustimmung des Sohnes der Musiklegende. „Seit drei Jahrzehnten soll der Film gemacht werden, aber wir wussten, ohne den perfekten Schauspieler, der unseren Vater zum Leben erweckt, werden das Wesen und die Auswirkung, die er auf das Leben und die Karriere anderer hatte, nie vollständig eingefangen. Von dem Moment an, als wir Justin trafen, wussten wir, wir haben unseren Neil Bogart gefunden“, erzählt Tim Bogart begeistert.

Mit diesem tollen Rückhalt wird Justin die Arbeit an dem Streifen, der das Leben des jungen Träumers Neil Bogart festhalten soll, sicher richtig viel Spaß machen. Wir freuen uns jetzt schon auf dieses neue Projekt, in dem Justin endlich Schauspiel und Musik miteinander verbindet.

Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Tommaso Boddi/Getty Images for Google
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmy Awards 2018
VALERIE MACON/AFP/Getty Images
Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmy Awards 2018
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de