Was ist denn da passiert? Die hübsche Vampire Diaries-Schauspielerin Nina Dobrev (22) sorgte bei Dreharbeiten am Set der beliebten Vampir-Serie für eine Schrecksekunde.

So hat sie sich während der Aufnahmen in Toronto schwer am Set verletzt und musste daraufhin im Krankenhaus behandelt werden. Zurzeit wird die dritte Staffel von Vampire Diaries gedreht. Nina soll bei den Dreharbeiten einen Schlag auf den Schädel erhalten haben und erlitt dadurch eine Gehirnerschütterung. Bisher ist allerdings noch nicht bekannt, wie es zu dem Unfall kam. Fans standen natürlich zuerst unter Schock, doch twitterte Nina schon am Montag: „Ich fühle noch immer die Auswirkungen der Gehirnerschütterung, die ich am Set erlitten habe... Ouchie. Das Gute ist allerdings, dass lila mir steht.“ Laut dem E!Online Magazin soll sich Nina allerdings schon wieder am Set befinden und weiter drehen. Somit scheint es doch nichts Ernstes gewesen zu sein.

Sicherlich wird sie auch von ihrem Liebsten, Ian Somerhalder (32), genügend Pflege bekommen. Doch da liegt es dann wohl nicht an der Gehirnerschütterung, dass ihr schwindelig wird. Wir wünschen der wunderschönen Schauspielerin natürlich eine gute Besserung und hoffen, dass es nicht zu weiteren Unfällen am Set kommt.

Nina Dobrev im blauen XL-Kleid in Beverly Hills, Kalifornien, im März 2018
Jason Merritt/Getty Images for Vanity Fair
Nina Dobrev im blauen XL-Kleid in Beverly Hills, Kalifornien, im März 2018
Paul Wesley, "Vampire Diaries"-Star
Theo Wargo/Getty Images
Paul Wesley, "Vampire Diaries"-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de