Er gab ihr Material für Dutzende von Liedern, die Menschen weltweit berührten, und ließ die Sängerin so zu einer der erfolgreichsten britischen Musikerinnen aufsteigen. Genau aus diesem Grund möchte Sängerin Adele (23) ihren Ex-Freund an ihrem Erfolg teilhaben lassen und wieder engeren Kontakt mit ihm haben.

Viele ihrer bekanntesten Lieder, wie „Set Fire to the Rain“ oder „Someone Like You“ ihres Erfolgsalbums 21 basieren auf der gescheiterten Beziehung zu genau diesem Mann, dessen Identität die 23-Jährige bisher geheim gehalten hat. „Wir werden wieder Freunde. Das ist in Ordnung und ich weiß, was ich tue. Es ist genug Zeit vergangen“, verriet sie dem Daily Star. Mit genügend Abstand kann sie scheinbar wieder positiv auf die Beziehung zurückblicken, die wie sie selbst sagt, ihr Leben veränderte. „Ich hatte die tollste, gewaltigste Beziehung. Es hat nicht gehalten, leider. Es hat aufgehört, Spaß zu machen. Aber glücklicherweise war das Ende nicht bitter“, erklärte sie versöhnlich.

Die Millionen an CDs, die die Sängerin verkauft hat, scheinen keine kleine Rolle dabei gespielt zu haben, dass die 23-Jährige sich so versöhnlich zeigt: „Das Album hat mir geholfen, über die Trennung von meinem damaligen Freund hinwegzukommen. Es hat mir geholfen, ihm zu vergeben, und ich hoffe, dass er sich selbst auch vergeben hat. Ich will nicht überheblich klingen, aber zehn Millionen Alben zu verkaufen – darauf bin ich als kleines Mädchen aus Tottenham sehr stolz“. Wir freuen uns mit Adele, dass sie so positiv auf eine anscheinend sehr schmerzliche Zeit zurückblicken kann!

Adele bei den Grammys 2017
Getty Images / Christopher Polk
Adele bei den Grammys 2017
Adele Adkins bei einem Konzert im März 2017
Getty Images
Adele Adkins bei einem Konzert im März 2017
Adele bei den Oscars 2013 in Hollywood
Jason Merritt/Getty Images
Adele bei den Oscars 2013 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de