Ihr Seriencharakter Anna Broda hat ihr persönliches Glück perfekt gemacht! Sie hat ihre Liebe gefunden und möchte ihren Traummann sogar heiraten. Im echten Leben ist Darstellerin Jeanette Biedermann (30) auch wieder glücklich mit ihrem Gitarristen Jörg Weißelberg (37) liiert. Nach einer kurzen Trennung vor drei Jahren sind sie nun aber wieder unzertrennlich.

Eine Hochzeit fände Jeanette natürlich auch toll, wie sie der in verriet. „Eine Hochzeit ist für mich das ultimative Luxus-App der Liebe.“ Voraussetzung dafür: Ehrlichkeit und Treue, denn einen Seitensprung könnte die hübsche Schauspielerin nicht verzeihen. Aber bei ihrem Aussehen hat sie Derartiges sicherlich auch nicht zu befürchten. Und auch sie selbst ist zufrieden mit sich! „Echte Kerle stehen nicht auf gemachte Riesenbrüste, künstliche Fingernägel, Extensions bis zu den Kniekehlen und Silikonlippen. Geschweige denn auf hervorstechende Becken- oder Rippenknochen. Die mögen natürliche Brüste, Pos und Oberschenkel.“ Damit hat Jeanette recht und trägt mit diesem Statement dazu bei, den Körperwahn etwas zu minimieren.

Denn von Diäten hält sie absolut nichts, weil sie um die Gefahren einer Essstörung weiß. Vielen Frauen oder jungen Mädchen ergeht es im Business so, weil sie sich für zu dick halten. Jeanette möchte auf diese Problematik aufmerksam machen und setzt sich gegen den Körperkult ein. „Ich bin überzeugt: Die Menschen finden es viel authentischer, wenn sie es nicht mit Barbiepuppen zu tun haben.“

Jeanette Biedermann im August 2017 in München
Getty Images
Jeanette Biedermann im August 2017 in München
Jeanette Biedermann bei der "Aufguss"-Premiere in München
Getty Images
Jeanette Biedermann bei der "Aufguss"-Premiere in München
Jeanette Biedermann im August 2017 in München
Getty Images
Jeanette Biedermann im August 2017 in München


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de