Seit Anfang März ist Bruno Mars (25) nun schon fast ununterbrochen auf den Bühnen der Welt unterwegs und begeistert Millionen von Fans. Mit seinen Hits wie „Grenade“ und „Just the Way You Are“ bringt er die Hallen zum Kochen und kreischende Fans zum Ausrasten. Der gebürtige Hawaiianer ist schon seit Längerem aus den Charts nicht mehr wegzudenken und die Größen der Musikbranche reißen sich darum, mit dem quirligen Musiker zusammenarbeiten zu dürfen.

Heute Abend war Bruno in Berlin zu Gast und Promiflash ließ sich dieses Event natürlich nicht entgehen. Via Twitter verkündete Bruno schon gegen Mittag seine Ankunft in der Hauptstadt: „Wir sind in Berlin, Baby!“ Nach einem Bummel über den Alexanderplatz stand er dann kurz nach 21 Uhr pünktlich auf der Bühne in der Berliner Max Schmeling-Halle.

Zuvor hatte jedoch Skylar Grey (25) mit ihren Hits vie „Coming Home“ oder „Invisible“ die rund 8200 Fans auf den Abend eingestimmt und rief mit ihren gefühlvollen Songs fast ebenso viel Begeisterungsstürme hervor wie Bruno Mars selbst. Der ließ es dann auch eher langsam angehen, bevor er die Halle dann mit den heiß ersehnten Hits wie „Billionaire“, „Lazy Song“ oder „Grenade“ zum Toben und Tanzen brachte. Vor allem die Band mit ihren drei Bläsern und jeder Menge Rhytmus im Blut sorgten für super Stimmung. Wir finden, Bruno kann sich durchaus öfter mal auf den deutschen Bühnen sehen lassen.

Anthony Rossomando, Andrew Wyatt, Lady Gaga und Mark Ronson bei den Golden Globes
Getty Images
Anthony Rossomando, Andrew Wyatt, Lady Gaga und Mark Ronson bei den Golden Globes
Mark Ronson und Lady Gaga bei der Oscar-Verleihung 2019
Getty Images
Mark Ronson und Lady Gaga bei der Oscar-Verleihung 2019
Offset und Cardi B bei den American Music Awards
Getty Images
Offset und Cardi B bei den American Music Awards
Bruno Mars bei den Billboard Music Awards im Mai 2018
Getty Images
Bruno Mars bei den Billboard Music Awards im Mai 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de