Zurzeit befindet sich Lindsay Lohan (25) ja mal wieder in großen Schwierigkeiten. Sie musste kürzlich wegen Verstoßes gegen ihre Bewährungsauflagen wieder kurzzeitig ins Gefängnis und muss in einem Leichenschauhaus gemeinnützige Arbeit leisten. In einigen Wochen findet eine Anhörung statt, in der die Richterin entscheiden wird, wie LiLo weiter bestraft wird. Droht der Schauspielerin dann vielleicht tatsächlich ein dauerhafter Knastaufenthalt?

Bisher ging man nicht davon aus, denn es hieß, die Gefängnisse in Kalifornien seien restlos überfüllt, weswegen eine Gefängnisstrafe äußerst unwahrscheinlich sei. Das sieht der für L.A. zuständige Sheriff, Lee Baca (69), jedoch anders. Zwar seien die Gefängnisse sehr stark ausgelastet, doch das würde Lindsay im Falle der Verurteilung zu einer Haftstrafe nicht helfen. Mit anderen Worten: Für die Schauspielerin sei schon noch Platz genug da. Und Baca betonte gegenüber Fox 11's Good Day L.A. ganz ausdrücklich, dass er einen Aufenthalt im Knast in Lindsays Fall für genau das Richtige hält. Sie sei eine „kranke“ Drogenabhängige, die das Gefängnis bräuchte, um ihre Dämonen zu besiegen und endgültig clean zu werden. Deshalb werde er dafür sorgen, dass Lindsay ihre Haftstrafe absitze, sollte die Richterin tatsächlich entscheiden, der Star habe gegen die Bewährung verstoßen. Bacas Meinung nach sollte LiLo mindestens 60 Tage hinter Gittern verbringen, um völlig rehabilitiert zu sein.

Bisher sieht Richterin Stephanie Sautner das anders. Sie hält einen Gefängnisaufenthalt bei Lindsay für aussichtslos, da schließlich die vorherigen kurzen Knastaufenthalte auch keine Änderung ihres Verhaltens bewirkt hätten und das Gefängnis die abschreckende Wirkung verloren habe. Nun, bis zur Anhörung vergeht ja noch eine Weile, und wenn Lindsay weiterhin Probleme mit der Leistung ihrer Sozialstunden hat, könnte die Richterin ihre Meinung noch ändern und Sheriff Lee Baca seinen Wunsch erfüllen.

Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Getty Images
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de