Als wunderschönes Fabelwesen in Herr der Ringe oder als leidenschaftlicher Held in Fluch der Karibik kennen und lieben wir Orlando Bloom (34). Doch nun zeigt er einmal eine andere Seite von sich. Denn in seinem neuen Film Die drei Musketiere spielt er den Duke of Buckingham, der den drei berühmten Helden schon mal das Leben schwer macht. Neben Christoph Waltz (55) und Milla Jovovich (35) musste Orlando nicht nur mal wieder seine Fechtkünste, sondern auch sein Talent zum Fiesling beweisen.

Denn wie der Vater des süßen Flynn selbst sagt, sei der Duke schon so ein kleiner Bösewicht. Doch gerade das hat ihm an der Rolle gefallen. Er konnte eine neue Facette von sich zeigen, verriet er der Associated Press: „Er ist ein Wüstling, er ist ein Schurke, oder? Er ist ein gemeiner Kerl. Und das hat viel Spaß gemacht.“ Endlich konnte er sich Austoben: „Ich konnte einfach herumtollen – einfach alles geben oder nichts.“

Davon, ob er sich als kleiner Fiesling bewährt, könnt ihr euch zurzeit im Kino überzeugen.

Orlando Bloom und Katy Perry bei der Gala von Fürst Albert von Monaco
Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry bei der Gala von Fürst Albert von Monaco
Orlando Bloom und Katy Perry
Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry
Model Miranda Kerr und Orlando Bloom in Santa Monica 2011
Getty Images
Model Miranda Kerr und Orlando Bloom in Santa Monica 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de