Na, da schlägt einer jetzt aber ganz andere Töne an, wie noch vor ein paar Wochen! Zeigte sich der selbsternannte Rockstar vom Mars, Charlie Sheen (46), noch vor Kurzem ganz begeistert von den neuen Two and a half Men-Folgen, ist er jetzt bitter enttäuscht.

Von einem Fotografen auf die eher mäßigen Quoten der neuen Folgen angesprochen, grummelte er laut TMZ lediglich: „Na die Leute sind ja auch nicht blöd... zumindest nicht alle!“ Zwar gebe Ashton Kutcher (33) seiner Meinung nach sein Bestes und bemühe sich wirklich, doch eines wurmt Charlie ganz besonders: „Ich bin extrem enttäuscht, wie sie mit dem umgehen, was ich ihnen hinterlassen habe!“ Ob das die Zuschauer wohl auch so sehen? Zwar konnten die laufenden Folgen nicht mehr an den Erfolg der ersten mit Ashton anknüpfen, doch im Vergleich zum Vorjahr, in der Charlie noch selbst das Zepter schwang, liegen sie nur minimal darunter. Meldet sich also bei Charlie Sheen einfach nur der verletzte Stolz?

Wir sind gespannt, ob es nun wieder zu neuen Lästereien von Charlie kommen wird, oder er das Ganze nun doch auf sich beruhen lässt.

Charlie Sheen, Schauspieler
Jason Merritt/Getty Images
Charlie Sheen, Schauspieler
Charlie Sheen und Denise Richards 2002
Getty Images
Charlie Sheen und Denise Richards 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de