Da hat Crystal Harris (25) aber echt mal ein gutes Geschäft gemacht. Bereits vor einigen Wochen haben wir euch ja davon berichtet, dass die Ex-Verlobte von Playboy-Magnat Hugh Hefner (85) ihren Verlobungsring, den Hef ihr nach der geplatzten Hochzeit überlassen hatte, versteigern will.

Nun ist die Auktion gelaufen und Crystal kann sich über ein gut gefülltes Konto freuen. Zugegeben, den Kaufpreis von 90.000 Dollar, den Hugh damals auf den Tisch legte, konnte nicht erzielt werden, aber schließlich darf Crystal das Geld aus der Auktion jetzt behalten. Sage und Schreibe 38.000 US-Dollar wurden für den 3,39-Karat-Ring geboten. Der ursprünglich erwartete Verkausfwert lag bei 20.000 bis 30.000 Dollar. Da hat jemand ganz schön hoch geboten, um den Verlobungsring des Playboy-Chefs zu bekommen. Wer der „Glückliche“ ist, er will lieber geheim bleiben. Wollen wir bloß hoffen, dass der Käufer das Schmuckstück nicht etwa seiner Liebsten schenkt, denn eigentlich verheißt es nichts Gutes, wenn die Hochzeit so spontan abgesagt wird.

Vielleicht ist es aber auch nur ein großer Bunny-Fan, der sich Fan-Artikel der etwas anderen Art leisten kann. Mit Steuern und Gebühren lag der tatsächliche Kaufwert nämlich bei 47.500 Dollar.

Hugh Hefner und Crystal Harris
Getty Images
Hugh Hefner und Crystal Harris
Margot Robbie und Leonardo DiCaprio bei der Premiere von The Wolf of Wall Street in London 2014
Getty Images
Margot Robbie und Leonardo DiCaprio bei der Premiere von The Wolf of Wall Street in London 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de