So ganz blickt man bei dem ehemaligen Traumpaar Ashton Kutcher (33) und Demi Moore (48) nicht mehr durch. Zuletzt wurde der vermeintlich wahre Grund bekannt, warum Demi sauer auf ihren Mann sei. So war es nicht der Betrug an sich, sondern dass er kein Kondom verwendete. Dieser ganze Stress geht an der sonst so schönen Schauspielerin natürlich nicht ohne Folgen vorbei.

Am letzten Freitag soll sie dann schließlich ihren Mann am Set von Two and a half Men besucht haben. Ein Insider wusste darüber Genaueres und verriet dies der amerikanischen US Weekly: „Demi ist nicht zu dem aktuellen Dreh ans Set gekommen oder so – sie hat es nie getan – aber sie verbrachte den ganzen Tag auf dem Grundstück seines massiven Trailers.“ War dies ein weiterer Versuch, die Ehe zu retten? Der Insider sagte weiter, dass Ashton auch ganz vertraut mit seiner Liebsten umging: „Er hat seinen Arm um Demi gelegt und die beiden haben sich benommen wie ein Paar.“ Weiter verriet er: „Sie haben miteinander geredet und gelacht. Alles sah wieder total normal aus!“ Anstatt Ehestress jetzt also wieder Eheharmonie?

Andere Quellen sagen noch immer, dass Demi den Betrug und die damit verbundene Beschämung nicht verzeihen kann. Doch was meint ihr? Hat sich das Hollywood-Paar wieder vertragen oder ist das alles nur Show?

Ashton Kutcher und Demi Moore im Juni 2011
Getty Images
Ashton Kutcher und Demi Moore im Juni 2011
Demi Moore und Bruce Willis mit Tochter Rumer (r.) auf einer Premiere im Oktober 2001
Getty Images
Demi Moore und Bruce Willis mit Tochter Rumer (r.) auf einer Premiere im Oktober 2001
Die Schauspieler Ashton Kutcher und Demi Moore
Getty Images
Die Schauspieler Ashton Kutcher und Demi Moore


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de