Kim Kardashian (31) scheint alles zu tun, um ihren Bruder Robert Kardashian (24) in der amerikanischen Show Dancing with the Stars möglichst weit zubringen. Gestern gab sie sogar vor, Justin Biebers (17) Telefonnummer zu veröffentlichen, um mehr Anrufe für ihren Bruder zu ergattern.

Auf ihrer Twitter-Seite schrieb die 31-Jährige: „Oh mein Gott, ich habe Justin Biebers Telefonnummer! 800 8683402! Ruft ihn an! Er nimmt in der nächsten Stunde eure Anrufe an!“ Bei der angegebenen Nummer handelte es sich allerdings nicht um Justins tatsächliche Telefonnummer, sondern um die Nummer, unter der Zuschauer ihre Stimme für die Tanzkünste von Kims Bruder abgeben konnten. Viele ihrer Fans waren von Kims Aktion allerdings nicht begeistert. Einer ihrer Fans schrieb sogar: „Lahm. Wie wäre es, wenn Rob wegen seinem tatsächlichen Talent gewinnt? Nicht durch irgendwelche Tricks.“ Auch Kim merkte anscheinend schnell, dass ihr Tweet nicht besonders gut ankam und entschuldigte sich auf ihrer Seite: „Okay, Leute. Ich mache nur Witze. Das ist natürlich nicht Justins Nummer, aber wählt bitte trotzdem für Rob.“

Ob die ganze Aktion etwas gebracht hat und wie viele Fans wirklich wegen Justin die angegebene Nummer wählten, wissen wir leider nicht. Fakt ist allerdings, dass Rob genug Anrufe bekam und eine Runde weiter ist. Wir möchten von euch wissen:

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Rob Kardashian und Blac Chyna im Mai 2016
Getty Images
Rob Kardashian und Blac Chyna im Mai 2016
Die Paare Beyoncé und Jay-Z sowie Kanye West und Kim Kardashian bei den BET-Awards 2012
Getty Images
Die Paare Beyoncé und Jay-Z sowie Kanye West und Kim Kardashian bei den BET-Awards 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de