Rihanna (23) scheint mit ihrer neuen Single nicht nur Liebe sondern auch den ganz großen Erfolg gefunden zu haben. Passend zu ihrem Tourstart in Deutschland schafft die Sängerin es bei uns mit „We found Love“ auf Anhieb an die Spitze der Single-Charts und ist somit der höchste Neueinsteiger diese Woche.

Die neue Single ist nach „Umbrella“, „Don't Stop the Music“ und „Love the Way You Lie“ bereits Rihannas vierte Nummer-1-Single in Deutschland. Das Video zu „We Found Love“ sorgte bereits vor der Veröffentlichung der eigentlichen Single für Schlagzeilen. In diesem zeigt die 23-Jährige sich wieder bekannt freizügig und auch der enorme Drogenmissbrauch wurde von verschiedenen Onlinediensten kritisiert. Dem Erfolg der Single dürfte dies allerdings mehr genutzt als geschadet haben.

Ein schöneres Willkommensgeschenk, passend zum ersten Deutschland-Konzert ihrer aktuellen Tour am Dienstag, kann man sich doch eigentlich gar nicht wünschen. Wer die Chartstürmerin dieses Jahr noch live sehen möchte, sollte sich allerdings beeilen. Bis auf wenige verbliebene Tickets in Hamburg ist die Tour bereits komplett ausverkauft...

Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de