Sollte es mit der ganz großen Liebe etwa schon wieder vorbei sein? Erst vor zwei Monaten gaben sich Kim Kardashian (31) und ihr Liebster Kris Humphries (26) in einer pompösen, superteuren und total romantischen Traumhochzeit das Ja-Wort. Doch seit einigen Wochen trüben wiederkehrende Trennungsgerüchte das junge Liebesglück.

Er feiere nur, wolle kaum Zeit mit seiner Frau verbringen, wurde ohne Ehering gesichtet und sei seit der Hochzeit total schludrig geworden. Außerdem hätten die beiden ständig Streit wegen der kleinsten Kleinigkeit. Besonders auffällig, auf den roten Teppichen sieht man Kim häufig alleine, hat Kris etwa keine Lust auf die Fotografen oder verbringt er seine Zeit lieber anders? Viel Zeit haben die beiden seit der Hochzeit nicht miteinander verbracht, was vermutlich am straffen Terminplan der Business-Frau liegt. Wie viel an den Gerüchten tatsächlich dran ist, weiß vermutlich nur der Kardashian-Klan, der sich in Schweigen hüllt. Quellen wie das amerikanische OK! Magazine oder die US Weekly berichten einerseits davon, dass Kris sehr viel daran gelegen sei die Ehe zu retten, sich andererseits aber gemein verhalte. Während Kims Geburtstagsmarathon waren die beiden zwar zusammen, aber „ich sah, dass Kris ihre Hand nicht halten wollte, was mir komisch vorkam“, so eine Quelle gegenüber der OK!.

Wie ein glückliches, frischverliebtes Ehepaar wirken Kim und Kris tatsächlich nicht immer, doch ob das gleich Trennung und Scheidung bedeuten muss?

Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Die Paare Beyoncé und Jay-Z sowie Kanye West und Kim Kardashian bei den BET-Awards 2012
Getty Images
Die Paare Beyoncé und Jay-Z sowie Kanye West und Kim Kardashian bei den BET-Awards 2012
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de