Michelle Williams (31) promotet derzeit ihren bald anlaufenden Film „My Week With Marilyn“. In diesem Rahmen war sie auch zu Gast in der Ellen DeGeneres (53)-Show. Bei diesem Besuch plauderte sie unter anderem über ihre kleine Tochter Matilda (5), deren Vater der 2008 verstorbene Heath Ledger (†28) ist. Das Mädchen bekam vorträglich zu ihrem Geburtstag ein flauschiges Geschenk. Ihre Mama überraschte sie mit einem Hundewelpen!

Matilda sei total verliebt in das Hündchen und habe verzweifelt nach einem passenden Namen gesucht. Leider konnten sich Mutter und Tochter in dieser Hinsicht lange nicht einigen, da Matilda ausschließlich „Stripper-Namen“ gefallen hätten. Williams sagte: „Sie wollte einen Namen, wie Crystal, Gem oder Diamond“. Sie entschied sich trotzdem dazu, ihrer Tochter alleine entscheiden zu lassen und mischte sich nicht in die Namenswahl ein. Schließlich wählte Matilda auch einen weniger skandalösen Namen. Die Hündin hört jetzt auf den Namen „Lucky“.

Michelle Williams und Heath Ledger
Getty Images
Michelle Williams und Heath Ledger
Mark Wahlberg bei der "Mile 22"-Premiere in Kalifornien
Getty Images
Mark Wahlberg bei der "Mile 22"-Premiere in Kalifornien
Hollywood-Star Michelle Williams, Mai 2018
Getty Images
Hollywood-Star Michelle Williams, Mai 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de