Als Gwyneth Paltrow (39) den roten Teppich der Bambi-Verleihung betrat, sorgte das für einen absoluten Wow-Moment. In einem atemberaubenden Kleid brachte sie kurzweilig wahrhaftigen Hollywood-Glamour in die Stadt Wiesbaden.

Sie trug ein Abendkleid aus der Frühjahr-/Sommerkollektion des libanesischen Designers Elie Saab (47). Dieses bezauberte neben der wunderschönen, smaragdgrünen Farbe durch die tausenden Pailletten, mit denen das Kleid kunstvoll bestickt war. Ein tiefer Ausschnitt ließ einige Blicke in das Dekolleté der schönen Schauspielerin zu, ohne dass ihr Outfit billig wirkte. Der schlichte, körpernahe Schnitt des Kleides ließ ihre schlanke Figur toll zum Vorschein kommen. Diesen schlichten Stil behielt Gwyneth auch bei ihren Haaren bei, welche sie passend im sogenannten Sleek-Look trug. Ein elegantes Diamant-Collier rundete den Look ab und gab dem Outfit einen extra Kick Glamour.

Sieht man die Hollywood erprobte Schauspielerin im Vergleich zu den deutschen Stars an, so lässt sich schon ein kleiner Unterschied im Bereich Glamour-Faktor erkennen. Dennoch muss man sagen, dass bei der gestrigen Bambi-Verleihung viele der geladenen Promifrauen nah an den internationalen Superstar herankamen. So überzeugte zum Beispiel Shermine Shahrivar (29) mit ihrer rückenfreien, roten Abendrobe, aber auch Sara Nuru (22) hatte einen großen Auftritt in ihrem Color-Blocking-Kleid. Weiter so, Ladys!

Jennifer Aniston und Brad Pitt im Mai 2004
Getty Images
Jennifer Aniston und Brad Pitt im Mai 2004
Brad Pitt und Jennifer Aniston im September 2004
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im September 2004
Gwyneth Paltrow und Kate Hudson
Getty Images
Gwyneth Paltrow und Kate Hudson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de