„Schnipp, schnapp, Haare ab" hieß es im Oktober auch bei Schauspielerin Ali Larter (35). Obwohl so manche Stars jeder verlorenen Haarspitze nachtrauern, zeigt die 35-Jährige, dass eine neue Frisur definitiv kein Weltuntergang ist.

Denn während wir Ali vor einiger Zeit noch in Jeans oder Kleid sahen, entdeckt die Mutter eines elf Monate alten Babys nun ihre rockige Seite. In engen Leggings und schwarzer Lederjacke zeigt uns die Heroes-Darstellerin nicht nur ihre tolle Figur, sondern auch ihr neues Selbstbewusstsein. Mit Sonnenbrille, Silberschmuck und bequemen Ugg-Boots verlässt sie stilsicher ein Café in Beverly Hills. Wer glaubt, die hübsche Blondine hätte ihren Rock oder ihre Shorts vergessen, täuscht sich gewaltig. Denn Alis ungewollter Look ist nicht nur trendy, sondern sitzt auch noch genauso lässig wie ihre Frisur.

Wir hoffen, dass wir demnächst noch mehr von Alis unkompliziertem Look zu sehen bekommen. Denn einen Wow-Effekt hinterlässt es allemal, schließlich ist weniger bekanntlich mehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de