Im August tauchten die ersten Gerüchte um ein eventuelles Ehe-Aus im Hause Smith auf. Letztlich war es wieder still geworden um das prominente Paar, doch jetzt werden die Spekulationen wieder von Neuem angefacht.

Auf der Beerdigung des US-Rapper Heavy D (†44), der in der vergangenen Woche an Komplikationen infolge einer Lungenentzündung verstorben war, erschienen zwar sowohl Will Smith (43) als auch seine Frau Jada Pinkett-Smith (40), jedoch kamen die beiden nicht gemeinsam zu dem Begräbnis und sprachen während der Zeremonie kein einziges Wort miteinander. Später verließen sie die Trauerfeier auch getrennt voneinander.

Die Gerüchte um eine Ehe-Krise waren aufgekommen, nachdem behauptet wurde, Will hätte Jada bei einem Seitensprung mit Jennifer Lopez' (42) Ex Marc Anthony (43) erwischt. Beide hatten bisher die Eheprobleme dementiert. Sieht jedoch so aus, als sei da nicht wirklich alles in Ordnung zwischen den beiden.

Will Smith und seine Ehefrau Jada
Getty Images
Will Smith und seine Ehefrau Jada
Jada Pinkett-Smith und Will Smith in Washington
Getty Images
Jada Pinkett-Smith und Will Smith in Washington
Trey Smith, Willow Smith, Jaden Smith, Jada Pinkett-Smith aund Will Smith im Oktober 2016
Getty Images
Trey Smith, Willow Smith, Jaden Smith, Jada Pinkett-Smith aund Will Smith im Oktober 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de