Es war ein glamouröser und vor allem ganz romantischer Abend für das junge Paar Selena Gomez (19) und Justin Bieber (17). Die beiden ließen sich am Sonntagabend sehr elegant und total verliebt bei den AMAs in Los Angeles blicken und verschwanden nach der Show in einem extra für sie persönlich arrangierten Rolls Royce. Am Morgen danach war der Glamour schon verpufft, und die zwei genossen ihren Alltag bei einem ausgiebigen Frühstück.

Jus und Sel sahen quasi schon recht normal aus, eben wie ein ganz normales Pärchen ihres Alters, als sie am Montagmorgen händchenhaltend über die Straße flanierten. Justin mit kuscheliger Wollmütze, Jeansjacke und Brille, Selena mit schlichtem Shirt, braunen Boots und Zopf. Natürlich wurden sie trotz des Casual-Looks von den Paparazzi erkannt, wirkten aber ganz und gar nicht gestresst.

Das Paar genoss ein leckeres Frühstück im IHOP in Encino, Kalifornien, und es sah so aus, als seien die Baby-Gerüchte um Justin endgültig kein Gesprächsthema mehr zwischen ihnen. Um die Kindesmutter, seine Fans und Freunde vom Gegenteil zu überzeugen, hat sich der 17-Jährige zu einem Vaterschaftstest bereit erklärt. Wenn erst einmal das Ergebnis vorliegt, gibt es sicherlich nicht nur Rühreier und Speck am Morgen, sondern bestimmt gleiche eine richtige Partysause.

Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de