Nachdem James Franco (33) erst vor einigen Wochen ankündigte, dass er aus dem Projekt „The Iceman“ ausgestiegen ist und der ganze Film damit drohte, gar nicht erst stattzufinden, wurde jetzt endlich ein Ersatz gefunden. Dieser ist niemand Geringeres als der Captain America-Darsteller Chris Evans (30).

Laut dem Onlinemagazin Deadline unterschrieb der Schauspieler gerade erst den Vertrag für die Rolle des Mentors des Serienmörders Richard Kuklinski. Die Handlung des Films basiert auf dem gleichnamigen Roman von Anthony Bruno „The Iceman: The True Story of a Cold-Blooded Killer“. Regisseur des Films ist Ariel Vromen. Neben Evans werden auch noch Maggie Gyllenhaal (34), Ray Liotta (56) und David Schwimmer (45) an dem Projekt beteiligt sein. Doch nicht nur in diesem Film können wir den gutaussehenden Chris Evans bewundern. So soll 2014 auch ein zweiter „Captain America“-Film in die Kinos kommen.

Zuletzt sahen wir Evans in der romantischen Komödie „Der perfekte Ex“ zusammen mit der bezaubernden Anna Faris (34). Wir werden euch natürlich weiter auf dem Laufenden halten und sind schon auf den ersten Trailer von „The Icemann“ gespannt.

Chris Evans bei der "Gifted"-Premiere in New York
Theo Wargo/Getty Images
Chris Evans bei der "Gifted"-Premiere in New York
Schauspieler Chris Evans während der Oscar-Verleihung 2019
Matt Winkelmeyer/Getty Images
Schauspieler Chris Evans während der Oscar-Verleihung 2019
Die Stars von "Avengers: Endgame"
Getty Images
Die Stars von "Avengers: Endgame"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de