In „True Grit“ beeindruckte die süße Hailee Steinfeld (14) bereits neben den gestandenen Hollywoodstars Jeff Bridges (62) und Matt Damon (41) mit ihrem schauspielerischen Talent und wurde sogar für einen Oscar nominiert. Nun hat sie eine neue, tolle Rolle an Land gezogen.

Hailee wird in der Verfilmung des Orson Scott Card-Romans „Ender's Game“ (deutsch: "Das große Spiel") mitspielen. Der Streifen, der für das Frühjahr 2013 geplant ist, handelt, genau wie die Buchvorlage, von einer Zukunft auf der Erde, in der talentierte Kinder zu Soldaten ausgebildet werden, um gegen eine feindliche Alien-Rasse zu kämpfen. Asa Butterfield (14) wird den Titelhelden Ender Wiggin spielen und auch Harrison Ford (69) ist für den Film im Gespräch. Nun hat laut der Variety zusätzlich die 14-jährige Hailee eine Rolle bekommen. Sie wird als Petra Arkanian zu sehen sein, die sich mit Ender anfreundet.

Weitere Rollendarsteller der Verfilmung sind bisher noch nicht bekannt. Regie wird Gavin Hood (48) führen, der schon der Regisseur bei „X-Men Origins: Wolverine“ war. Fans der Science Fiction-Story werden sich sicher sehr darüber freuen, dass der Roman nun als Film in die Kinos kommen soll.

T-Bone Burnett, Jeff Bridges und John Goodman im August 2011
Getty Images
T-Bone Burnett, Jeff Bridges und John Goodman im August 2011
Dwayne "The Rock" Johnson und John Cena bei WrestleMania 29
Getty Images
Dwayne "The Rock" Johnson und John Cena bei WrestleMania 29
Carrie Fisher, Debbie Reynolds und Billie Lourd bei den 21. Screen Actors Guild Awards, Januar 2015
Getty Images
Carrie Fisher, Debbie Reynolds und Billie Lourd bei den 21. Screen Actors Guild Awards, Januar 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de