Es ist so weit! Endlich ist Lana Del Reys (26) offizielles Video zu ihrer neuen Single „Born to Die“ auch online zu bestaunen. Wer – ähnlich wie bei den Vorgängern Blue Jeans und Video Games – einen Zusammenschnitt aus nostalgisch anmutenden Bilderfetzen und einer singenden Lana erwartet, wird ganz sicher überrascht – und das wahrscheinlich angenehm.

Wie es bereits im vor Kurzem veröffentlichten Teaser zum neuen Video angedeutet wurde, spielt der mysteriöse, stark tätowierte junge Mann eine entscheidende Rolle: Lana Del Reys Liebhaber. Sicher ist der Unbekannte mit seinem sehr speziellen Äußeren nicht jedermanns (-fraus) Geschmack. Wer aber auf tätowierte und zudem noch dürre Hipsters steht, bekommt auf jeden Fall etwas geboten. Und das auch nicht zu knapp – im gesamten Clip ist Lanas fiktiver Geliebter obenrum nackt zu sehen. Und auch die Sängerin selbst zeigt sich sehr lasziv im flatternden Nachthemd auf den Fluren eines alten Schlosses.

Komplettiert wird das Ganze von einer melancholisch-romantischen Liebesgeschichte, leicht surrealen Bildern und – passend zum Titel – einem sehr dramatischen Ende. Aber macht euch doch am besten selbst ein Bild.

Lana Del Rey bei den MTV EMAs
DANIEL LEAL-OLIVAS/AFP/Getty Images
Lana Del Rey bei den MTV EMAs
Lana Del Rey, Sängerin
FREDERIC J. BROWN/AFP/Getty Images
Lana Del Rey, Sängerin
Lana Del Rey bei den Elle Style Awards 2016
Anthony Harvey/Getty Images
Lana Del Rey bei den Elle Style Awards 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de