Dakota Fanning (17) hat in ihrem jungen Alter schon eine ganze Menge erreicht. Nicht nur, dass sie in zahlreichen großen Filmproduktionen mitgewirkt hat, auch ihre Award-Nominierungen und Auszeichnungen können sich sehen lassen. Klar, dass man bei all dem Trubel vor der Kamera, wo man ohne Make-up und gemachten Haaren quasi nie zu erblicken ist, privat auch mal einen Gang zurückschaltet und lieber mal ohne Schminke aus dem Haus geht. Von daher hat man die 17-Jährige schon das ein oder andere Mal ohne Make-up sehen können.

Auch in ihrer neuen Rolle als „Effie“ sieht man Dakota nun nur ganz dezent geschminkt. Allerdings wirken die ersten Schnappschüsse vom Set ein wenig, als ob die sonst so zarte Dakota ein wenig für die Rolle zunehmen musste. Vor allem im Gesicht sieht man ihr die wenigen Pfunde, die möglicherweise hinzugekommen sind, an. Nun sind neue Fotos von der 17-Jährigen aufgetaucht, die sie am Flughafen in Los Angeles zeigen. Sichtlich erschöpft kommt sie aus dem Gebäude, Mütze auf dem Kopf, lässiges Outfit, offene Haare und völlig ohne Make-up. Doch nicht ihr natürlicher Look zog die Aufmerksamkeit der Paparazzi auf sich, sondern ihr kleines, süßes Doppelkinn, das zuvor noch nicht vorhanden war.

Sicher wird die Schauspielerin nach den Dreharbeiten zu ihrem neuen Film auch zu ihrer alten Top-Figur zurückfinden und damit auch das Mini-Doppelkinn wieder verlieren. Und falls nicht, sieht sie auch so noch absolut zauberhaft aus, schließlich sieht man ihr sonst gar nicht großartig an, dass sie an Gewicht zugelegt hat.

Elle Fanning, Schauspielerin
Pascal Le Segretain/Getty Images
Elle Fanning, Schauspielerin
Elle Fanning, Schauspielerin
Tommaso Boddi/Getty Images for IMDb
Elle Fanning, Schauspielerin
Dakota und Elle Fanning, Schwestern
Getty Images
Dakota und Elle Fanning, Schwestern


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de