Mit diesem Erfolg hätte wohl zunächst niemand gerechnet, am wenigsten die Big Brother-Fans. Doch die Doku-Soap Berlin - Tag & Nacht hat sich innerhalb kürzester Zeit zum Quotengarant gemausert und stiehlt sogar dem „Großen Bruder“ die Show. Jetzt soll die erste Staffel dank des riesigen Erfolgs in die Verlängerung gehen.

Mittlerweile erreichte das Format „Berlin – Tag & Nacht“ trotz anfänglicher Startschwierigkeiten über 10 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. Bei den Zuschauern zwischen 14 und 29 Jahren sind es teilweise sogar mehr als 14 Prozent. Auch die Facebook-Fanpage der Serie bekommt fast täglich 15.000 neue Fans, bisher verzeichnet die Seite schon über 740.000 Fans.

Kein Wunder, dass laut quotenmeter.de bereits Gespräche über eine zweite Staffel laufen. Und es scheint ganz so, als gäbe es im kommenden Jahr keine neue Big Brother-Staffel, schließlich fallen die Produktionskosten von „Berlin – Tag & Nacht“ deutlich geringer aus. Bevor es aber mit einer zweiten Staffel weitergeht, können sich die Fans des von filmpool Film- und Fernsehproduktion GmbH produzierten Formats erst einmal über weitere Folgen der Serie freuen, denn an die ursprünglich geplanten 120 Folgen werden nun weitere 120 drangesetzt. Damit dürfte klar sein, wer 2012 das Rennen macht!

Was wollt ihr denn im kommenden Jahr lieber sehen, eine neue Big Brother-Staffel oder eine neue „Berlin – Tag & Nacht“-Staffel?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de