Es scheint wirklich die große Liebe zu sein. Jennifer Aniston (42) hat offensichtlich in Justin Theroux (40) dieses Jahr endlich ihren Traumprinzen gefunden. Jetzt haben die beiden sogar schon gemeisame Weihnachtskarten verschickt. In Amerika ein Zeichen dafür, dass man eine Familie ist.

Dass der Schauspielerin der Zusammenhalt mit ihrem Justin wichtig ist, bewies sie jetzt erneut. Laut der amerikanischen In Touch Weekly hat sie jetzt ihren Mexiko-Urlaub zugunsten von Justin abgesagt. Eigentlich habe sie geplant ihren Liebsten über die Festtage in die Sonne zu entführen. Dieser habe allerdings durchblicken lassen, dass er wenig von dieser hält und Wert darauf legt, Weihnachten bei seiner Familie zu sein.

Diesen Weihnachtswunsch habe Jen jetzt erfüllt und ihre Pläne geändert. Anstatt am Strand unter Palmen, wird nun ganz klassisch in New York unterm Weihnachtsbaum gefeiert. Die Blondine habe kurzerhand die ganze Familie und Freunde von Justin eingeladen und plane ein rauschendes Fest. Dass er dank Jennifer Weihnachten im Kreise seiner Liebsten verbringen wird, ist für Justin dieses Jahr sicherlich das schönste Geschenk!

Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017
Getty Images
Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017
Der "Friends"-Cast
Getty Images
Der "Friends"-Cast
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de