Christian Bale (37) ist nicht gerade dafür bekannt, ein Quell ewiger Ruhe zu sein. Ganz aktuell machte der Hauptdarsteller von The Dark Knight Rises Schlagzeilen, indem er während Dreharbeiten in China Kontakt zu einem chinesischen Regimekritiker suchte.

Nun erzählte der heißblütige Waliser dem Empire Magazine, dass er bei den Dreharbeiten zum neusten Batman-Film fast Paparazzi erwischt hätte: „Es ist unmöglich, Menschen aufzuhalten“, sagte Bale zum Dreh in New York City: „Wir haben dort gedreht und es war so wie: 'Oh, ich kann diesen Typen nicht umhauen, weil er ein Paparazzo und kein Statist ist.“ Ob Christian nicht vielleicht gerne ein paar der Fotografen erwischt hätte, die so penetrant Fotos der streng geheimen Filmaufnahmen an die Öffentlichkeit gegeben haben?

Wie auch immer - absichtlich ist er auf keine Paparazzi losgegangen, aber dass in den großen, chaotischen Kampfszenen, die man im neuen Trailer bewundern durfte, mal jemand aus Versehen einen Schlag abbekommt, ist natürlich nicht unwahrscheinlich. Also: Rette sich, wer kann, wenn Bale als Batman im Getümmel ausholt!

Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Christian Bale und Sibi Blazic bei der 91. Oscar-Verleihung
Getty Images
Christian Bale und Sibi Blazic bei der 91. Oscar-Verleihung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de