Alle Fans von Adele (23) dürfen Aufatmen! Nachdem sich die Sängerin einer Stimmband-OP unterziehen musste, ist sie jetzt auf dem Weg der Besserung und hat sogar wieder damit begonnen, ihre preisgekrönte Stimme trainieren.

Wie die US Weekly berichtet, nehme sie momentan Gesangsunterricht. Selbstverständlich lasse sie dabei die nötige Vorsicht walten. Deshalb lässt sie es für die erste Jahreshälfte 2012 wortwörtlich ruhig angehen. Wie bereits bekannt ist, muss Adele ihre Heimatstadt London verlassen, weil die schlechte Luft ihrer angeschlagenen Stimme schaden könnte. Eventuell verschlägt es die Britin jetzt aber sogar weiter in die Ferne als bisher angenommen, und zwar nach Südkorea. In Seoul gibt es eine der renommiertesten Gesangsschulen weltweit. Angeblich haben bereits viele Stars nach einer ähnlichen Behandlung dort Hilfe gesucht.

Englische Zeitungen hatten vermutet, dass Adele bereits bei der Grammy-Verleihung im Februar wieder auf der Bühne stehen könnte. Doch bei diesen Meldungen war vermutlich eher der Wunsch Vater des Gedankens.

Adele im Februar 2017
Getty Images
Adele im Februar 2017
Adele bei den Grammy Awards 2017
Getty Images
Adele bei den Grammy Awards 2017
Adele, Sängerin
Getty Images
Adele, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de