Scheint so, als habe sie es wirklich getan - Vorzeige-Blondine Paris Hilton (30) hat sich von ihrer blonden Vorzeige-Mähne getrennt und ist offensichtlich unter die Brünetten gegangen.

Da mussten die Paparazzi, und nicht nur die, wohl zweimal hinschauen, um zu erkennen, wer da im Jogginganzug-Schlabberlook über den Rodeo-Drive in Hollywood spazierte. Und nicht nur das Outfit, in dem sie locker als Tourist durchgehen würde, erinnerte wenig an die sonst bis in die Haarspitzen durchgestylte Hotel-Erbin. Vielmehr sorgte die Haarfarbe für allgemeine Verwirrung, denn unter dem schwarzen Schlapphut ragten lange dunkle Haare hervor. Damit trennt sich nun auch Paris von einem ihrer herausstechendsten äußerlichen Merkmale. Wir freuen uns schon darauf, die veränderte Haarpracht der 30-Jährigen gestylt und gepaart mit einem hübschen Outfit begutachten zu dürfen. Jogging-Anzug, Hut und Sonnenbrille verfälschen die Wirkung da schon ein wenig.

Zum Glück haben wir sie trotz ihrer Tarnung wiedererkannt und können euch daher nun nach eurer Meinung zu Paris' Totalveränderung befragen:

Paris Hilton und Chris Zylka im Oktober 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im Oktober 2018
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de