Manche Promis fangen ja wirklich schon früh damit an, ihren Füßen ernsthaften Schaden zuzufügen. Man denke nur an die fünfjährige Suri Cruise (5), die schon als Kleinkind High Heels trug und deswegen schon mehrfach kritisiert wurde. Auch die kleine Schwester von Twilight-Star Dakota Fanning (17), Elle (13), scheint schon im Alter von 13 ein Faible für Absatzschuhe zu haben.

Bei der Filmpremiere von „We Bought A Zoo“ in New York erschien das junge Starlet in einem süßen weißen Spitzenkleidchen, lächelte brav in die Kamera und sah eigentlich ganz zauberhaft aus. Eigentlich. Denn ihre Zehen schienen geradezu vor Schmerzen zu schreien. Zumindest sieht das ganz danach aus, wenn man sich ihre gequetschten Füße in den weiß-silbernen Pumps mit Riemchen so anschaut. Platz zum Atmen bleibt den Zehen definitiv nicht!

Wollen wir hoffen, dass es sich nicht um ihre Lieblings-High Heels gehandelt hat, die sie noch öfter auf den roten Teppich ausführen wird. Sonst wird sich ihr Orthopäde noch auf Dauerbesuche einstellen können.

Dakota und Elle Fanning, Schwestern
Getty Images
Dakota und Elle Fanning, Schwestern
Bühnenbild der Oscars 2016
Getty Images
Bühnenbild der Oscars 2016
Elle Fanning bei den internationalen Filmfestspielen von Cannes 2019
Getty Images
Elle Fanning bei den internationalen Filmfestspielen von Cannes 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de