Derzeit geht eine Nachricht in den amerikanischen Medien um, wie ein Lauffeuer: Beyoncé (30) und Jay-Z (42) sollen bereits stolze Eltern sein. Den beiden wird auch schon seit Stunden herzlich via Twitter gratuliert. Auch der Name des Mädchens ist schon gefallen, allerdings ist fraglich, wo dieser herkommt, da er weder von der Mutter noch vom Vater erwähnt wurde. Angeblich sollen sich die beiden Musiker aber für Tiana-May Carter entschieden haben. Demnach würde der Nachwuchs den Familiennamen des Vaters tragen, denn der bürgerliche Name des Rappers ist Shawn Corey Carter.

Es gab bereits Gerüchte, die Sängerin sei in das Luke's Roosevelt Hospital in New York eingeliefert worden und würde schon in den Wehen liegen. Demzufolge wäre es durchaus denkbar, dass die Kleine nun das Licht der Welt erblickt hat.

Bislang gibt es zwar noch keine offizielle Bestätigung der Eltern, aber die wird wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen. Wir sind schon jetzt sehr gespannt - vorallem auf die ersten Bilder des prominenten Nachwuchses.

Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Getty Images
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de