Anzeige
Promiflash Logo
Auf und davon: Kulturschock vor Hochzeit in KoreaGetty ImagesZur Bildergalerie

Auf und davon: Kulturschock vor Hochzeit in Korea

8. Jan. 2012, 15:47 - Promiflash

Die Doku Auf und davon – Mein Auslandstagebuch begleitet ja immer wieder junge Menschen auf dem Weg ins Ausland. Manche gehen auf die Suche nach Jobs, andere auf die Suche nach ihrem Traummann, wieder andere haben diese schon gefunden und ziehen zu ihrer großen Liebe.

So ging es auch Andrea. Vor einem Jahr wurde sie von den Kameras nach Korea begleitet, wo sie sich auf ein gemeinsames Leben mit ihrem Freund PJ freute. PJs Mutter machte schon kurz nach Andreas Ankunft erste Pläne für eine Hochzeit – das Ereignis, von dem Andrea damals noch nichts wusste, ist nun in greifbare Nähe gerückt. Denn Andrea und PJ sind sich sicher, den Rest ihres Lebens gemeinsam verbringen zu wollen. Zu Beginn der heutigen Sendung zeigt sich eine aufgeregte Andrea: „Die nächsten Tage werden die aufregendsten in meinem ganzen Leben! Meine Eltern kommen nach Korea, treffen dort auf PJs Eltern und dann ist die Hochzeit.“

Von dieser Hochzeit sind Andreas Eltern allerdings gar nicht so begeistert. Monika, Andreas Mutter, gesteht: „Diese Hochzeit in Korea ist ganz schwer zu begreifen und ich fühle mich betrogen um das Kind – ich habe gedacht, das wäre die Belohnung für mich, dass sie einen netten Mann aus der Umgebung heiratet und in meiner Nähe bleibt!“ Doch diese Belohnung gab es nicht und auch die Art und Weise, wie sie von der Hochzeit erfuhr, enttäuschte die Mutter: „Das erste Mal habe ich aus dem Fernsehen von der Hochzeit erfahren – da hat die Mutter von PJ gesagt, dass sie im September 2011 heiraten– da bin ich fast vom Stuhl gefallen!“

Auch in Korea angekommen, kann sich Andreas Mutter nicht so recht begeistern: Das Hotel gleicht einem Stundenhotel und „ist eher eine Katastrophe“ und PJs Vater fängt die Eltern schon am Hotel ab, um sich vorzustellen. Zeit zum Ausruhen gab es also nicht und auch die Kommunikation und die strengen Regeln in Korea machen Andreas Mutter den Besuch nicht gerade leichter. Ob sich ihre Tochter Andrea dennoch über eine Traumhochzeit freuen kann? Das werden wir wohl erst in der nächsten Woche erfahren...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de