Es scheint richtig ernst zu werden zwischen Lady GaGa (25) und ihrem Freund Taylor Kinney (30). Angeblich schauen sich die beiden derzeit bereits nach einem gemeinsamen zu Hause um und wollen so bald wie möglich zusammenziehen.

Wie die britische Zeitung The Sun jetzt berichtet, suchen die beiden Turteltäubchen nicht nur ein gemeinsames Liebesnest, sondern wollen sich gleich zwei Wohnungen nehmen. Da die exzentrische Sängerin aus New York stammt, der Vampire Diaries-Star allerdings seine Heimat in Pennsylvania hat, wollen die beiden an beiden Orten ein Zuhause haben. „Sie sehen sich nach zwei Wohnungen um. Eine in der Nähe seiner Eltern in Pennsylvania und eine im Big Apple“, heißt es aus dem näheren Umfeld.

Im letzten Monat war GaGa dabei gesichtet worden, wie sie sich ein 1,7-Millionen-Dollar-Haus im Heimatstaat ihres Liebsten angesehen hat. Ein potentieller Nachbar der Stars dazu: „Ich denke, es wäre wirklich interessant für sie hier herzuziehen. Ich denke, sie sollten in einer überwachten Wohngegend leben, um ein bisschen Ruhe vor den Paparazzi zu haben.“

Die beiden hatten sich bei dem Videodreh zu GaGas Clip „Yoü and I“ kennenlernt und sind seitdem ein Paar. Wie es aussieht, scheint es ja auch ganz gut zu laufen.

Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019
Getty Images
Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de