Nachdem Amy Winehouse (†27) ihm eine lässige Attitüde verliehen hatte, er auf roten Teppichen bei Sarah Jessica Parker (46) der Klassiker schlechthin war, macht Sängerin Adele Adkins (23) die Bienenkorb-Frisur wieder Bühnen tauglich. Doch was nach viel Arbeit aussieht, fordert nicht all zu viel Fingerspitzengefühl wie auf den ersten Blick vermutet wird. Denn obwohl Adele schon beinahe zur Toupier-Queen avanciert ist, kann man den Beehive (dt.: Bienenkorb) spielend leicht nachmachen. Besonders leicht geht es mit kleinen Hilfsmitteln wie einem Haarkissen, mit welchem man sich ein paar Zentimeter am Oberkopf dazuschummeln kann.

1. Fixierung
Zuerst sollte das Haarkissen zentral am Oberkopf befestigt werden. Das gelingt am besten mit einigen Haarklemmen.

2. Toupieren
Mithilfe eines Toupierkamms nun einzelne Strähnen abteilen und diese nach und nach auftoupieren. Für extra Halt sorgt als Finish ein starkes Haarspray.

3. Legen
Die einzeln auftoupierten Strähnen nun nacheinander über das Haarkissen legen und die umgeschlagenen Haarspitzen am Kissen befestigen. Besonders ratsam ist es hierbei, immer Klemmen in derselben Farbe wie die Haarfarbe zu wählen, da so die Klemmen kaum sichtbar sind.

4. Glätten
Wem der toupierte Beehive jetzt noch zu wuschig ist, der sollte die äußere Schicht vorsichtig mit einem Kamm glätten und nochmals mit Haarspray fixieren.

Doch auch in der offenen Variante ist ein toupierter Oberkopf durchaus ein glamouröser Hingucker wie uns nicht nur Adele, sondern auch Gwen Stefani (42) zeigt. Wir haben für euch die entsprechenden Helfer rausgesucht, mit denen auch ihr richtige Höchstleistungen vollbringen könnt!

[Bild-Fehler 3]

1. Volumen Haarspray von Syoss ges. bei Schlecker ca. 3€
2. Profi-Stielkamm von Tondeo ca. 11€
3. Haarklemmen ca. 30 Stk. von H&M ca. 2€
4. Haarkissen von Hochsteckfrisuren.net ca. 8€

Adele Adkins bei einem Konzert im März 2017
Getty Images
Adele Adkins bei einem Konzert im März 2017
Gwen Stefani und Blake Shelton bei der Vanity Fair Oscar Party 2016
Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton bei der Vanity Fair Oscar Party 2016
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon
Getty Images
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de