Ups, da war einer aber ganz mutig und ging einfach mal ganz dreist auf Tuchfühlung. Ailton (38) und Micaela Schäfer (28) sind im Dschungelcamp ja ein Herz und eine Seele, chillen zusammen auf einer Liege und gehen schon gerne mal auf Kuschelkurs. Zwar genoss das Nacktmodel auch schon ein prickelndes Bad mit Rocco Stark (25), aber bereits am zweiten Tag im Camp näherte sie sich dann doch wieder ihrem alten Beuteschema, den älteren Männern, an.

Und Ailton scheint die Nähe zu der sexy Brünetten durchaus zu genießen und das, obwohl seine Ehefrau im australischen Hotel sitzt und ihn auf Schritt und Tritt im TV verfolgt. Nachdem die beiden bereits auf Kuschelkurs gingen, wagte der einstige Profifußballer nun den nächsten Schritt und fasste Micaela einfach mal an die Brüste – natürlich ganz unverfänglich. Denn eigentlich wollte er ihren Traumkörper nur bedecken, da ihr Bikini-Oberteil permanent verrutscht. Aber wer kann bei dieser Gelegenheit der Versuchung schon widerstehen?

Micaela ging ihrem neugewonnenen Freund dann auch prompt zur Hilfe und richtete ihre Klamotten. Ob Ailtons Frau nach diesen Bildern auch noch so ruhig bleibt?

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
TV-Persönlichkeit Micaela Schäfer
Getty Images Europe
TV-Persönlichkeit Micaela Schäfer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de