Die Fans von Teen-Star Miley Cyrus (19) dürfen sich freuen, denn endlich gibt es musikalischen Nachschub von der Sängerin, die sich in der letzten Zeit verstärkt ihrer Schauspielkarriere widmete. Schon eine ganze Weile geistert ihr neuer Song als Audio durch die Weiten des Internets und begeisterte bereits zahlreiche Hörer. Nun gibt es auch endlich einen Clip zu „You're Gonna Make Me Lonesome When You Go“ und passend zu der eher ruhigen Nummer, ist auch das Video sehr schlicht gehalten.

Miley sitzt ganz lässig auf einem Hocker und singt in ihr Mikro, während sie von dem Musiker Johnzo West auf der Gitarre begleitet wird – keine Spur von aufwändigen Videoeffekten, Miley lässt hier einfach mal nur die Musik sprechen, und das steht ihr doch mal außerordentlich gut, oder? Die folkige Nummer ist ein Bob Dylan (70)-Cover und wie so oft bei der wohltätigen Miley, handelt es sich hierbei auch um eine Charity-Single, deren Einnahmen der Menschenrechtsorganisation Amnesty International zugutekommen werden. „Chimes of Freedom“ heißt das Album, auf dem ihre Single zu finden ist und nicht nur Miley ist dort vertreten, sondern auch Künstler wie Adele (23) oder Maroon 5. Hier könnt ihr euch Mileys neuesten Clip gleich einmal anschauen:

Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de