Rihanna (23) lässt das Zwitschern nicht – neuerdings kommen wir ja ständig in den Genuss neuer Bilder und mysteriöser Liebes-Tweets aus dem mehr oder weniger normalen Privatleben der Sängerin. So zeigt sie sich entweder im knappen Bikini beim Sonnenbaden oder beim Plantschen im Meer.

Jetzt postete Rihanna Bilder von einem Besuch im Tattoo-Studio und kein Geringerer als Star-Tätowierer Mark Mahoney, der schon Promis wie Jared Leto (40), Britney Spears (30) oder David Beckham (36) mit seinen Kunstwerken verschönerte, ist da an der Seite der schönen Rihanna zu sehen. Bevor die Nadel allerdings geschwungen wurde, gab es natürlich noch einen kleinen Schnappschuss mit dem Tätowierer ihres Vertrauens und mit dem Schauspieler Danny Trejo (67), der offenbar ebenfalls gerade zu Besuch war.

Der Tätowierer begab sich mit seiner Nadel dann allerdings an eine Stelle, die verdächtig nach Rihannas Popöchen aussieht. Was sie sich wohl da hat stechen lassen? Das verrät sie nicht, aber dafür zeigt sie sich, wie sie mit einem Bier in ihrer Hand die Prozedur über sich ergehen lässt. Ob sie mit dem wohl die Schmerzen wegtrinken will? Aber damit noch nicht genug – zum Schluss hält sie noch beide Fäuste in die Kamera und auf jedem Finger befindet sich ein Buchstabe, was zusammen „Thug Life“ ergibt. Rihanna betitelt das Bild mit einer Zeile aus einem Rap-Song: „♫ All these bitches screaming that 2pac back ♫“. „Thug Life“ ist nicht nur eine von Rapper 2Pac (✝25) gegründete Gruppe, sondern außerdem auch ein bestimmter Verhaltenskodex derer, die sich der Gruppe anschlossen.

Will Rihanna uns etwa damit sagen, dass sie nun zu den Gangster-Rappern übergehen wird? Wir werden es sicher rechtzeitig erfahren.

Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008
Getty Images
Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry
VALERY HACHE/AFP/Getty Images
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de