Sie sind laut, sie sind vulgär und sie sind auch ein bisschen peinlich. Und genau deswegen funktioniert die Reality-Soap Jersey Shore auch so gut. Dutzende junge TV-Begeisterte kleben regelrecht vor den Bildschirmen, wenn Snooki (24), Jennifer „JWoww“ Farley (25), Mike „The Situation“ Sorrentino (29) und Co. in ihrer WG feiern, streiten und sich wieder versöhnen. Dabei vergisst man manchmal, dass echte Menschen hinter den Stars stecken und dass keine erdachten Figuren oder Charaktere dargestellt werden. Und die meisten von ihnen haben sogar einen Uni-Abschluss.

Das verriet Sammi „Sweetheart“ Giancola (24) nun in der Internet-Talkshow Naughty But Nice und überraschte damit sicher nicht nur den Moderator. „Das ist ziemlich cool, denn Vinny hat einen Abschluss und die meisten von uns gingen vor Jersey Shore zum College, auch wenn das keiner weiter weiß. Snooki auch. Ich hab noch ein Semester übrig“, das noch so lange auf der Wartebank sitzt, bis die kultige Fernsehsendung dann doch mal zu Ende gehen sollte. „Wir sind alle sehr intelligent, auf unsere eigene Art“, resümierte die 24-Jährige und hat damit wohl den richtigen Tenor getroffen. Ganz speziell sind sie wirklich alle.

Jennifer Farley und Nicole Polizzi bei der Premiere von "Jersey Shore Family Vacation"
Getty Images
Jennifer Farley und Nicole Polizzi bei der Premiere von "Jersey Shore Family Vacation"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de