Ein Fest für die Paparazzi! Sieht so aus, als würden die prominenten Damen gerne mal ihre BHs im Kleiderschrank lassen. Bereits vor einigen Tagen erwischten Fotografen die süße Schauspielerin Miley Cyrus (19) nach einem Restaurantbesuch mit Freunden in einem leicht durchsichtigen Oberteil – da drunter kein BH. Jetzt machte es die Sängerin Rihanna (23) nach und ließ ebenfalls tief blicken.

Rihanna mag es gerne sexy und freizügig. Bereits in ihrem Urlaub auf Barbados planschte die Sängerin im Wasser und ließ ihren sowieso schon transparenten Bikini verrutschen. Auch auf den neusten Bildern aus Los Angeles scheint sich Rihanna nicht darum zu scheren, dass sie eventuell etwas zu viel zeigen könnte. Für die 23-Jährige ist das kein Problem: Lässig wie immer schlendert sie selbstbewusst vorbei und lächelt dabei in die Kameras.

So einen Körper - wie ihn Rihanna hat – muss man auch wirklich nicht verstecken. Bei diesen weiblichen und straffen Rundungen ist die Sängerin zurecht stolz auf ihre Figur.

Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009
Amy Sussman/Getty Images for The Griffin
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009
Rihanna bei einer GPE-Konferenz in Dakar
Philippe Wojazer / AFP / Getty Images
Rihanna bei einer GPE-Konferenz in Dakar


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de