Da scheint der amerikanische Regisseur und Schauspieler Billy Bob Thornton (56) aber ein wenig unzufrieden mit der amerikanischen Filmgesellschaft zu sein. Anlässlich der Berlinale fand heute nämlich die Pressekonferenz zu seinem neuen Film „Jayne Mansfield's Car" statt. Für diesen Streifen, der im Wettbewerb läuft, schrieb er am Drehbuch mit, führte Regie und übernahm sogar noch die Hauptrolle.

Die Filmfestspiele in Berlin liegen dem Allround-Talent besonders am Herzen, wie er erzählte. "Wir wollten auf jeden Fall in Berlin sein, weil das hier ein wirklich sehr ernstzunehmendes Festival für Qualitätsfilme ist." Doch das ist bei Weitem noch nicht alles. Weiter verriet er: "Wir haben uns ausschließlich hier beworben und deswegen fühlen wir uns auch sehr geehrt, dass unser Film überhaupt angenommen wurde." Nach Amerika zog es ihn mit seinem Film jedoch nicht und das hat auch einen ganz bestimmten Grund: "Ich finde das amerikanische Kino zurzeit einfach sehr schlecht, denn drittklassige Filme geben dort den Ton an und ich möchte etwas Gehaltvolles machen."

Da er jetzt schon zum vierten Mal als Regisseur tätig war, fragt man sich natürlich, ob er bald das Lager wechselt und sich ganz hinter die Kamera zurückzieht. "Ich denke, dass ich in der Zukunft mehr Regie führen werde." Allerdings schloss er eine Sache sofort aus: "Ich werde aber bestimmt nicht den x-ten Teil von Star Wars inszenieren." Sicherlich erwarten das seine Fans auch nicht von ihm und sind froh, wenn er bei seinem Streifen weiterhin so viel Elan mitbringt.

Der aktuelle Streifen mit John Hurt (72), Robert Duvall (81) und Kevin Bacon (53) spielt im Jahr 1969. In diesem steht der Konflikt zwischen zwei absolut gegensätzlichen Familien im Vordergrund. Auf humorvolle Weise befasst sich Billy Bob Thornton mit den kulturellen Ereignissen der 60er Jahre. Wir sind gespannt, ob der Film die begehrte Auszeichnung erhält und vielleicht gratuliert seine Ex-Frau Angelina Jolie (36) ihm dann auch in Berlin persönlich zu dem Preis.

Angelina Jolie und Billy Bob Thornton 2001
Getty Images
Angelina Jolie und Billy Bob Thornton 2001
Billy Bob Thornton bei der NAMM Show 2017
Getty Images / Jesse Grant
Billy Bob Thornton bei der NAMM Show 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de