Peaches Geldof (22), britisches It-Girl und Tochter des berühmten Bob Geldof (60), scheint endlich ein wenig zur Ruhe gekommen zu sein. Im Dezember gab sie ihre Verlobung mit Thomas Cohen (20) bekannt und nur wenige Wochen später machte eine weitere erfreuliche Nachricht die Runde: Die 22-Jährige erwartet ihr erstes Kind. Diese Tatsache hindert Peaches aber nicht daran, ihrer wohl zweitgrößten Liebe, natürlich nach ihrem Freund, zu frönen: nämlich der Mode.

Mit kugelrundem Baby-Bauch erschien sie jetzt zur London Fashion Week bei der Präsentation der Herbst-/Winterkollektion des Labels „Temperley“. Dort nahm sie neben Pixie Lott (21) in der ersten Reihe Platz und es schien, als wolle sie auch schon einmal für die bevorstehende Hochzeit proben. Denn sie trug ein bodenlanges, weißes Kleid mit Rüschen an den Ärmeln, in dem sie glatt als perfekte Braut durchgehen würde. Das Erfreuliche an diesem Anblick ist, dass die Britin nicht mehr ganz so mager ist, sondern auch an den Armen ein wenig zugelegt zu haben scheint.

Und auch Spaß kann ja in einer Schwangerschaft nicht schaden und den hat Peaches bei ihrem Intermezzo auf der Modewoche ganz offensichtlich gehabt!

Peaches Geldof und Eli Roth im Juli 2010
John Shearer/Getty Images for EW
Peaches Geldof und Eli Roth im Juli 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de