Erst knapp eine Woche ist es her, dass Miley Cyrus (19) wieder einmal den Tätowierer ihres Vertrauens aufsuchte, um sich ein weiteres Motiv stechen zu lassen.

Bislang war nur bekannt, an welcher Stelle der kleine Schriftzug Mileys Körper ab sofort ziert, doch das Bild als solches bekam noch niemand zu sehen. Verständlich, denn zunächst muss das frische Tattoo abheilen und bedarf einer intensiven Pflege. Besonders in Los Angeles, Mileys Wohnort, ist es schwierig mit einer neuen Tätowierung das Haus zu verlassen, denn Sonne ist in den ersten Wochen absolut schädlich! So bedeckte auch die Schauspielerin ihre Körperkunst konsequent mit T-Shirts, die ihren Oberarm vor den hellen Strahlen schützten. Bis jetzt, denn am Wochenende traute sich Miley erstmals mit einem schwarzen Tanktop vor die Tür und entblößte dabei ihren tollen Schriftzug. Sehr unscheinbar liest sich die Weisheit „Love never dies“, die in geschwungener Schrift äußerst feminin und fein wirkt.

Diese Wahl passt jedoch perfekt zu ihren übrigen Motiven, denn auch die kommen kurz und aussagekräftig daher. Neben „Just Breathe“ und „Love“ ist dies nun der dritte Ausspruch, der Miley unter die Haut geht und so bleibt es spannend, für was sie sich beim nächsten Mal entscheiden wird.

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Getty Images
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de