Magerwahn, Schönheits-OPs und knappe Kleidchen bei Minus-Graden: Gesundheit und Showbiz gehen halt nicht wirklich immer Hand in Hand. Zugegeben, Jessie Js (23) „Vergehen“ an der Gesundheit ist kleinerer Natur, doch auch sie kann sich dem Mode-Diktat nicht ganz entziehen. Nach ihrem schweren Fußbruch im vergangenen Jahr wollte die Künstlerin eigentlich auf High Heels verzichten. Dieser Vorsatz hielt jedoch offensichtlich nicht besonders lange.

Tja, so schnell kann sich eine Meinung eben ändern. „Ich denke nicht, dass ich noch einmal High Heels tragen werde“, ließ die Sängerin im letzten Jahr gegenüber dem Now Magazin verlauten. Und zunächst sah es so aus, als würde die Sängerin ihren Vorsatz wirklich halten, denn lange Zeit sah man Jessie J auf dem roten Teppich und auch privat ausschließlich in flachen Schuhen. Doch das ist jetzt vorbei. Sowohl vor einigen Tagen bei einem Radioauftritt in London als auch auf einer Aftershow-Party der Brit Awards sah man die Sängerin wieder mit einem Mega-Absatz.

Wirklich übel nehmen kann man ihr das jedoch nicht, schließlich hat nahezu jede Frau eine Schwäche für Schuhe mit den hohen Absätzen, die sich so schnell und aus Vernunftgründen sicher nicht unterdrücken lässt.

Jessie J bei den Soul Train Awards im November 2017
Getty Images
Jessie J bei den Soul Train Awards im November 2017
Jessie J im Mai 2018
Getty Images
Jessie J im Mai 2018
Jessie J bei den Soul Train Awards im November 2017
Getty Images
Jessie J bei den Soul Train Awards im November 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de