Sieht so aus, als wäre Demi Moore (49) nicht die Einzige in ihrer Familie, die gerade eine harte Zeit durchmacht. Der Halbbruder der Schauspielerin sitzt in einem Gefängnis in Texas hinter Gittern und verbüßt dort seine zehnjährige Haftstrafe.

Wie das Star Magazine jetzt berichtet, soll James Craig Harmon (38), der den gleichen Vater hat wie Demi, im Jahr 2005 auf seine damalige Verlobte, Tasha Marie Lee, losgegangen sein. Daraufhin sei er zu einer zehnjährigen Haftstrafe verurteilt worden, die er derzeit in Texas absitzt. „Er hat sie mehrfach mit dem Telefon auf dem Kopf geschlagen, was schwerwiegende physische Folgen für sie hatte“, heißt es aus der Polizeiakte, „er sagte ihr, dass er es aussehen lassen könnte, als habe sie sich selbst umbringen wollen.“

Außerdem war Harmon auch wegen illegalen Waffen- und Drogenbesitzes verurteilt worden. Seitdem sitzt der 38-Jährige im Knast und wird voraussichtlich erst im Jahre 2015 wieder auf freien Fuß gesetzt.

Die Schauspieler Ashton Kutcher und Demi Moore
Getty Images
Die Schauspieler Ashton Kutcher und Demi Moore
Rumer Willis, Ashton Kutcher und Demi Moore
Getty Images
Rumer Willis, Ashton Kutcher und Demi Moore
Demi Moore und Bruce Willis mit Tochter Rumer (r.) auf einer Premiere im Oktober 2001
Getty Images
Demi Moore und Bruce Willis mit Tochter Rumer (r.) auf einer Premiere im Oktober 2001


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de