Gerade auf den Nominierten für die beste Hauptrolle wird modetechnisch bei den Oscars ein besonderes Auge geworfen. So auch in diesem Jahr, in dem Michelle Williams (31) in ihrer Rolle als Sexsymbol Marilyn Monroe (†36) in „My Week with Marilyn“ eine heiße Anwärterin auf die begehrte Trophäe ist.

Und heiß ist auch ihr Look in dieser Nacht, denn die Schauspielerin trägt, anders als es eigentlich ihre Art ist, ein äußerst farbenfrohes Outfit. Ihr detailreiches, trägerloses Kleid aus dem Hause Louis Vuitton mit rüschigen Volants und süßem Schleifchen in der Taille leuchtet in sündigem Rot. Dazu kombiniert sie mutig und völlig unkonventionell eine Pochette von Bottega Venetta in hellem Pink und eine funkelnde Halskette. Ihr Lippenstift passt farblich perfekt zur Tasche und ist der einzige Farbklecks im ansonsten natürlich gehaltenen Make-up.

Ob Michelle nun den Oscar bekommt, oder nicht – ein sicherer Tipp für den Award als am besten gekleidete Lady ist sie mit diesem tollen Styling allemal!

Heath Ledger und Michelle Williams bei 78th Annual Academy Awards 2005
Frazer Harrison/Getty Images
Heath Ledger und Michelle Williams bei 78th Annual Academy Awards 2005
Brad Pitt und Gwyneth Paltrow bei der Oscar Verleihung 1996
KIM KULISH / Getty
Brad Pitt und Gwyneth Paltrow bei der Oscar Verleihung 1996
Jake Gyllenhaal, Heath Ledger und Michelle Williams
Gareth Cattermole/Getty Images
Jake Gyllenhaal, Heath Ledger und Michelle Williams


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de