Sie ist dafür bekannt mit ihren Red Carpet-Stylings stets die Massen zu begeistern, denn Emma Watson (22) beherrscht eines, wie aus dem Effeff: die perfekte Inszenierung. Strahlend schön und dabei immer unglaublich sympathisch, schreitet Emma gekonnt die Fotografenmeile ab und leistet sich nie einen Fauxpas.

Bis jetzt, denn auf einer Cocktail-Party in London erschien sie in einem roten Kleid, das über und über aus Spitze bestand. Dies stand ihr natürlich hervorragend, doch leider war es ein wenig durchsichtig. Emma hatte wohl nicht damit gerechnet, dass die Blitze der Paparazzi Ungeahntes zum Vorschein bringen würden. Um die Optik des Kleides nicht zu stören, verzichtete sie nämlich an diesem Abend auf das Tragen eines BHs, was sich jedoch im Nachhinein rächte. Denn unter dem transparenten Stoff zeichneten sich deutlich die Umrisse ihrer Brust ab. Doch leider nicht nur die – bei näherem Hinsehen erkannte der aufmerksame Beobachter zudem ihre Brustwarze. Zwar schimmerte diese nur leicht durch die rote Spitze hindurch, für eine Schlagzeile sorgte dieser Auftritt dann aber trotzdem!

Schließlich ist die Öffentlichkeit so viel Sexappeal von Emma eigentlich nicht gewohnt. Nichtsdestotrotz sah sie aber dennoch einfach toll aus, auch wenn sie beim nächsten Mal vielleicht doch auf Unterwäsche zurückgreifen sollte.

Tom Felton bei der New York Comic Con
Getty Images
Tom Felton bei der New York Comic Con
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Stephen Lovekin/Getty Images
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de