Keine zweite Chance für Christian Schöne (33)! Der ehemalige DSDS-Kandidat wird die Bühne nächsten Samstag nicht betreten. Die Zuschauer stimmten gegen eine Wiederaufnahme des schrillen Sängers in die Show.

Nach einem Versprecher von Moderator Marco Schreyl (38) in der ersten Live-Show ließ RTL die Zuschauer per Mausklick abstimmen, ob Christian einen weiteren Anlauf verdient habe. Es war das erste Online-Voting solchen Ausmaßes in der Geschichte von DSDS. 24 Stunden lang konnte gevotet werden und das Ergebnis steht jetzt fest: Christian darf nicht zurück! 52, 44 Prozent stimmten dagegen.

Ein wirklich knappes Ergebnis. Ganze 1,4 Millionen Menschen haben online abgestimmt, doch gereicht hat es nicht. Sicher eine große Enttäuschung für den aufgedrehten Christian, der den Versprecher des Moderators als einen der Hauptfaktoren für sein Aus in der Sendung sah. Christians Fans und auch er selber müssen sich jetzt mit dem endgültigen Ergebnis abfinden. Doch wer weiß, vielleicht sehen wir den Herrn Schöne ja bald in einem anderen Format wieder.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Michel Truog und Michael Rauscher bei DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Michel Truog und Michael Rauscher bei DSDS
Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018
Michael Gottschalk/Getty Images
Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018
Michael Rauscher, Janina El Arguioui und Michel Truog im Halbfinale von DSDS
Florian Ebner/Getty Images
Michael Rauscher, Janina El Arguioui und Michel Truog im Halbfinale von DSDS


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de