Eigentlich hätte man nicht gedacht, dass es jemals einen vierten Teil der Actionreihe Mission Impossible mit Tom Cruise (49) in der Hauptrolle geben würde. Schon alleine deswegen, da der Hauptdarsteller sich in letzter Zeit immer unbeliebter beim Publikum und bei der Presse machte.

2011 kam Mission Impossible – Phantom Protokoll dann schließlich doch noch in die Kinos und wurde der erfolgreichste Teil der Reihe und auch Tom Cruise konnte damit wieder einige Bonuspunkte erzielen. Natürlich möchte der bekennende Scientologe nicht auf den weiteren Ruhm verzichten und ist deswegen nicht besonders abgeneigt von der Idee eines Sequels, wie er bereits vor einiger Zeit gegenüber den amerikanischen MTV News verlauten ließ. Damit wäre die Hauptrolle des Ethan Hunt schon einmal gesichert. Gegenüber dem Internetmagazin The Hollywood Reporter, verriet Philippe Dauman (58), ein geschäftsführendes Vorstandsmitglied von Paramount Pictures, auf die Frage, ob eine weitere Fortsetzung in Planung ist: „Oh, ja!“

Man darf also gespannt sein, was sich die Drehbuchautoren diesmal einfallen lassen und wer dann zu dem neuen Bösewicht wird. Sicherlich wird es aber noch ein wenig dauern, bis der Streifen dann in die Kinos kommt.

Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018 in Sydney
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018 in Sydney
Tom Cruise, Schauspieler
Getty Images
Tom Cruise, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de