Oh oh, es war ja nur eine Frage der Zeit, bis die Kandidaten von Deutschland sucht den Superstar sich irgendwann in den Haaren haben. Immerhin wohnen sie zusammen in einer Villa und sind quasi rund um die Uhr beisammen – mit Ausnahme vom Vocal-Coaching, Tanztraining oder Außendrehs für ihre jeweiligen Einspieler. Jetzt fliegen aber auch in der aktuellen Staffel die Fetzen – und zwar zwischen Daniele Negroni (16) und Kristof Hering (23).

Die Situation im Kandidaten-Haus wird immer angespannter, je weniger Teilnehmer im Wettbewerb sind, schließlich geht es nicht nur um ein Preisgeld von 500.000 Euro, sondern auch um einen Plattenvertrag. Obendrein belagern mittlerweile unzählige Fans die Villa, sodass sogar schon die Polizei anrücken und eingreifen musste. Für die Top 8 heißt das Stress pur, der hin und wieder auch an ihren Nerven zehrt. So geschehen bei Daniele, der sich am Vorabend mit seinem Kollegen Kristof heftig zoffte. „Klar ist man auch mal ein bisschen angepisst und versucht, es an irgendjemandem rauszulassen. Gestern war es bei Kristof so, dass ich es bei ihm rausgelassen habe und er bei mir“, erzählte er gegenüber RTL. Was der genaue Grund ihrer Auseinandersetzung ist, wollten die Jungs allerdings nicht verraten.

Für Kristof ist die momentane Situation aber extrem schwer, denn schon zum dritten Mal in Folge wurde der 23-Jährige von den Zuschauern zum „Flop der Woche“ gewählt. „Ich persönlich ziehe dadurch einfach meine Konsequenzen für mich und konzentriere mich weiter darauf, am Samstag gut zu singen“, kann er dazu nur sagen. Immerhin ein kleiner Trost: Der Schlagerfan wurde bisher immer in die nächste Mottoshow gewählt. Sein Streitpartner Daniele bringt es auf den Punkt: „Wenn er Flop der Woche ist, hat er hundertmal mehr Chancen, weiterzukommen, das ist einfach so.“ Wollen wir hoffen, dass sich die Wogen in der Villa bald wieder glätten, trotz der Anspannung.

Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo in Köln im April 2019
Getty Images
Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo in Köln im April 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de