Hörte es sich noch vor wenigen Tagen im Interview mit RTL so an, als sei Ardian Bujupi (20) gar nicht so sehr im Tanz-Fieber, schlug er nach der gestrigen, ersten Let's Dance Show ganz andere Töne an: Der DSDS-Dritte von 2011 scheint der Ehrgeiz gepackt zu haben!

Mit seiner Performance ist der Sänger nämlich nicht ganz zufrieden gewesen und will sich in der kommenden Show auf jeden Fall steigern. „Heute war das Tanzen an sich aufregend, aber nicht so, wie ich es erhofft hatte. Bei den Proben lief es ein bisschen besser. Ich kann jetzt nicht sagen, dass es da richtig super war und ich danach verkackt habe, aber es war schon ein bisschen besser“, räumte er nach der Sendung im Interview mit Promiflash ein. Und was ist nun sein Plan, um seine Leistung zu steigern? „Ich will da auf jeden Fall Gas geben, Training pur! Vielleicht auch einfach wegen des eigenen Ansporns. Jetzt hab ich die Konkurrenz gesehen und wie die abgehen. Jetzt muss es einfach sein, dass ich mehr trainiere und einfach gut abgehe und auch mal die meisten Punkte abkriege“, zeigte er sich kämpferisch.

Auch die Kritik von Tanzpartnerin Katja Kalugina (18) soll nun nicht mehr so einfach an ihm abprallen, vielmehr will er das, was sie sagt, noch ernster nehmen. Obwohl er auch klarstellt, dass er das ohnehin auch schon während des Trainings getan hat und das nicht so war, wie im Einspieler gezeigt: „Diese Reaktion war noch ziemlich am Anfang von den Übungen, da bist du auch gar nicht so in der Materie drin. Man sagt zu dir, du musst irgendwas strecken und da hat man einfach Vorurteile. Jetzt, nach vier Wochen, bist du einfach in der Materie drin und verstehst es dann auch. Ich glaub, ich bin jetzt einfach offener für sowas.“

Alle Infos zu „Let´s Dance“ im Special bei RTL.de

Ardian BujupiWENN
Ardian Bujupi
Ardian BujupiWENN
Ardian Bujupi
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de