Sieht so aus, als sei Gerard Butler (42) nicht der Einzige, mit dem eine gewisse aufstrebende Schauspielerin ihren Ehemann betrogen hat. Bereits in ihrer ersten Ehe konnte diese nicht treu bleiben. Auch mit Rocker Dave Navarro (44) soll sich die junge Dame vergnügt und Gatte Nummer 1 hintergangen haben.

Für Dave, der zu dieser Zeit noch mit Baywatch-Nixe Carmen Electra (39) verheiratet war, hatte die Affäre ebenfalls weitreichende Konsequenzen, wie das Online Portal RadarOnline jetzt berichtet. Denn auch seine eigene Ehe ging dadurch in die Brüche. „Sie hatte eine Affäre mit Dave Navarro, die die Ehe zu Carmen Electra beendete. Sie hat mir davon erzählt und auch wir haben unsere Ehe aufgelöst“, erklärte der erste Ehemann der Untreuen gegenüber der Website. Sieht so aus als habe sie nicht wirklich etwas daraus gelernt.

Wie wir bereits berichteten, soll die besagte Dame auch mit Gerard angebandelt haben. Bevor er Anfang dieses Jahres in eine Endzugklinik ging, um sich wegen seiner Tablettensucht behandeln zu lassen, sollen sich die beiden immer wieder getroffen und miteinander ins Bett gestiegen sein. Nachdem Gatte Nummer 2 Wind von der Affäre bekommen hatte, flehte die Geschmähte um eine zweite Chance, die sie auch erhielt. Doch nachdem sie auch dann ihre Finger nicht von dem Hollywoodstar lassen konnte, ließ sich der Gehörnte schließlich doch von ihr scheiden.

Butler selbst hat bisher kein Statement zu den Gerüchten abgegeben. Die Femme fatale jedoch behauptet, den Schauspieler nur ein einziges Mal auf einer Filmpremiere gesehen und nie eine Beziehung zu ihm gehabt zu haben.

Dave Navarro im Dezember 2016
Getty Images
Dave Navarro im Dezember 2016
Gerard Butler und Morgan Brown
Getty Images
Gerard Butler und Morgan Brown
Gerard Butler und Morgan Brown bei der "Angel Has Fallen"-Premiere in Los Angeles
Getty Images
Gerard Butler und Morgan Brown bei der "Angel Has Fallen"-Premiere in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de